[ magui-shirts ]

www.americanapparel.nethttp://www.americanapparel.nethttp://www.sueddeutsche.de/shapeimage_2_link_0
Impressum Impressum.html
 

Wer ist denn magui?

[ magui ], das sind Maja Schültingkemper und Guido Weigmann. Wir sind zwei Freunde aus Münster mit Sinn für gutes Design und Lust auf die Umsetzung unserer Ideen und Träume.


Warum T-Shirts für Münster?

Wir lieben unsere Stadt. Und es gab für uns noch kein Shirt, welches  das zum Ausdruck bringt und das wir auch gerne tragen würden. Es ist ein Shirt für alle Münsteraner und alle, die in Münster waren, hier gelebt und geliebt und gearbeitet und studiert haben.


Ist 24,90 zu teuer?

Teuer ist relativ. Sicher wird man in Bekleidungsketten günstigere Shirts finden. Aber uns ist eine sozial korrekte Herstellung wichtig und daher haben wir american apparel als Textillieferant ausgewählt. Gefertigt wird in Los Angeles, jeder Arbeiter hat dort eine soziale Absicherung und einen wesentlich besseren Arbeitsplatz als in der Textilbranche üblich.  Außerdem sitzen die Shirts gut, behalten Form und Farbe noch nach vielen Wäschen. Gedruckt wird mit Hand-Siebdruck in Deutschland. So  können es wahre Lieblingsshirts werden.


Was heißt denn Seeger, Kaline und Koten?

Es gab früher in Münster eine Geheimsprache namens Masematte.  Ursprünglich war es die Sprache der Gauner, heute gibt es noch einige Münsteraner, die diese Sprache pflegen. Viele Begriffe sind in den Wortschatz der Münsteraner eingegangen, „jovel“ für „gut“ oder „Leeze“ für „Fahrrad“. „Seeger“ heißt „Mann“ oder „Typ“, „Kaline“ bedeutet „Frau“ oder „Mädel“, „Koten“ steht für „Kurzer“ oder „Kind“, „Schokolamei“ heisst „Kaffee“.


Warum nur im Internet?

Ein eigener Laden würde bedeuten, dass wir unsere „Originalberufe“ nicht mehr bräuchten - das ist aber noch nicht so. Für alle, die ungern online kaufen: Bei MUKK und in der Buchhandlung König im Landesmuseum gibt es auch eine Auswahl unserer Shirts!  


        Wie pflege ich mein Shirt richtig?

 Am besten, Du wäscht es auf links bei 30 Grad, steckst es nicht in  

 den Trockner, bügelst es nicht zu heiss und lässt beim Bügeln das  

 Motiv aus (Handsiebdruck wird mit Hitze fixiert und löst sich so auch wieder auf).


      Hast Du auch eine Idee?

Mail uns. Sei es Ideen für neue Motive, Vorschläge für Verkaufsmöglichkeiten und Werbung, wir sind für alles empfänglich und freuen uns auf  Lob und Kritik! Außerdem gibt es mit neuen Ideen sicher bald wieder neue Motive...

 
PresseartikelLeer.html